Industrie 4.0 Digitalisierung - Definition, Beratung, Lösungen

Definition Industrie 4.0 - Was ist die Industrie 4.0?

Industrie 4.0 bezeichnet ein Zukunftsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und ein großangelegtes Projekt in der High-Tech Strategie der Bundesregierung. Unter Industrie 4.0 versteht man im Allgemeinen die Auswirkungen, die die vorhandene, in der Forschung befindliche und zu erwartenden Technologie auf die aktuell vorhandene industrielle Produktion wie wir sie kennen haben wird.

Da die Auswirkungen der Digitalisierung von Produktionsprozessen durch die Vernetzung von Maschinen, Geräten, Sensoren und Menschen nicht zu unterschätzen sind, ist die mit dem Begriff "Industrie 4.0" einhergehende Erwartung einer vierten industriellen Revolution (nach 1. Mechanisierung mit Wasser- und Dampfkraft, 2. Massenfertigung am Fließband und 3. der Einsatz von Elektronik und IT) nicht zu hoch gegriffen.

Auch die Automatisierung schwerer körperlicher Arbeit oder sich wiederholender, automatisierbarer Eingaben und die damit einhergehende Transformation der Arbeitswelt hin zu höher qualifizierten Jobs ist ein zentraler Punkt der Industrie 4.0

Wir bieten Ihnen Beratung zu Industrie 4.0 Digitalisierung unter anderem in folgenden Regionen an:

Aachen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leverkusen, München, Münster, Stuttgart

Sprechen Sie uns an

Wir sind für Sie immer da, rufen Sie uns einfach an:
Tel.: +49 221 960 28 202
[email protected]