Real File System (RFS) Driver für OpenCms

Schneller entwickeln

  • Haben Sie alle Modul Dateien direkt in Ihrer IDE - Kein ungeschicktes Rumhantieren mehr mit JSPs im OpenCms Editor mehr!

  • Machen Sie Änderungen an Ihren JSPs und anderen Modulen direkt in Ihrer IDE - ohne die Module ins OpenCms importieren zu müssen, ohne Synchronisation und Neustart

  • Besseres Debuggen von JSPs - JSPs werden von ihrem webapp Datei-Pfad Better ausgeführt, so dass Ihre IDE sie zum Debuggen finden kann

Schneller einsetzen

  • Entpacken Sie Ihre Module einfach in Ihr webapp Verzeichnis und starten Sie OpenCms neu - keine zeitraubenden Modul Updates mehr, während denen Ihre Applikationen für mehrere Minuten nicht laufen (Löschen aller Modul Resourcen, Veröffentlichen, Importieren der neuen Resourcen, Veröffentlichen, Exportieren, Neustart). Der OpenCms RFS Treiber liest alle Dateien ein, deren Properties - sogar Resource Typen und Explorer Typen

  • Bei automatisierten Deployments braucht nicht mit CmsShell Scripts gearbeitet zu werden, was genauso lahm ist wie manuelle Modul Updates

  • Wenn Sie ein Cluster Setup verwenden, gehören mit dem OpenCms RFS Treiber System Ausfallzeiten beim Modul Update sogar komplett der Vergangenheit an

Unterstützt große Dateien, wie etwa Videos

  • Belasten Sie die Datenbank nicht länger mit großen statischen Dateien!
    Die normale Vorgehensweise wie OpenCms eine Binärdatei ausliefert, ist es, den Dateiinhalt zunächst komplett aus der Datenbank in den RAM Speicher zu lesen (als Byte Array) und dann in den Output Stream zu schreiben. Dies braucht naturgemäß eine Weile, und zwar umso länger, je größer die Datei ist. Und so lange braucht es, bis die Daten von OpenCms an den Client gesendet werden. Und dies braucht eine Menge RAM auf Ihrem Server. Ein weiterer Nachteil ist, das der Dump Loader von OpenCms keine HTTP range requests unterstützt (etwa für Pseudo Streaming oder Wiederaufnahme abgebrochener Downloads).

  • Verbesserter Dump Loader, der große Dateien direkt aus dem RFS (Real File System) streamt

  • Die Wiedergabe großer Video Dateien kann sofort beginnen

  • Einfach an eine beliebige Stelle eines Videos (egal wie groß) springen ohne die Notwendigkeit, es komplett herunterzuladen - Unterstützt HTTP range requests

  • Benötigt nur 4KB RAM Speicher zum Puffern!

 

Wir bieten Ihnen OpenCms RFS Treiber unter anderem in folgenden Regionen an:

Aachen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leverkusen, München, Münster, Stuttgart